Erntedankgaben - von unseren neuen Konfirmanden eingesammelt

Erntedankgaben 2020
Bildrechte: privat

Fleißige Helfer haben auch dieses Jahr einen Erntedankaltar und die Erntekronen in Sulzkirchen und Oberndorf gestaltet. Damit dankt man Gott für alles, was er uns im letzten Jahr geschenkt hat. Die Erntedankgaben wurden am Tag zuvor von den neuen Konfirmanden in Ohausen, Oberndorf und Sulzkirchen eingesammelt. Vieles wurde an Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln vor die Haustüre zum Abholen gestellt.

Nach dem Erntedanksonntag holten Mitarbeiter aus dem Leb-mit-Laden in Neumarkt die Gaben ab. Dieser Laden der Diakonie ist eine Ausgabestelle für Lebensmittel für bedürftige Menschen. Im Leb-mit-Laden können Personen mit geringem Einkommen und Haushaltsbudget sowie Menschen, die von Armut betroffen oder bedroht sind, Lebensmittel abholen. Damit erhalten finanziell und sozial benachteiligte Menschen ganz praktische Unterstützung und Hilfe zum Leben. Durch dieses Angebot wollen die Diakonie und die unterstützenden Organisationen Hilfe für Menschen in Not leisten. Vielen Dank an Spender und die jungen Sammler!

 

Erntedanksammeln 2020
Bildrechte: privat