Gottesdienste – unter freiem Himmel!

Erntedank-Gottesdienst in Oberndorf
Bildrechte: privat

Es wurden Gottesdienste gefeiert. Aber nicht wie gewohnt in der Kirche, sondern im Freien:

Am Michaelistag lud Pfarrer Proksch zu einer Andacht in den Alten Friedhof neben der St. Sebastianskirche in Freystadt ein. Der Gedenktag des Erzengels Michael galt noch bei Martin Luther als einer der wichtigsten evangelischen Festtage.

Der Pfarrer betonte, dass Engel biblischen Ursprungs sind und nicht ohne Gott gedacht werden können. Bei überraschend sonnigem Wetter wurden Engelslieder aus dem Evangelischen Gesangbuch unter der Begleitung des Posaunenchores gesungen.

 

Einige Tage später wurde am ersten Sonntag nach Michaelis das Erntedankfest gefeiert. In Oberndorf wurden diesmal nicht in der Marienkirche, sondern vor der Kirchenpforte der Erntedankaltar und die Erntekrone aufgebaut. Pfarrer Proksch freute sich über den sehr guten Besuch der Gottesdienste und bedankte sich herzlich beim Posaunenchor für die festliche, musikalische Gestaltung der beiden Feiern.

Erntedank-Gottesdienst
Bildrechte: privat