Weihnachtspaketaktion der Landjugend

Weihnachtspaketaktion 2020
Bildrechte: privat

Ein voller Erfolg war eine Sammlung unserer Landjugend in den Adventswochen: Ein ganzes Auto voller Spendenpakete wurden schließlich am Pfarrhaus eingesammelt und von Ehrenamtlichen unserer ELJ zum Kreisverband Roth-Hilpoltstein gefahren.

Die Pakete wurden dann im Zuge der »Weihnachtstruckeraktion« der Johanniter an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen abgegeben. Zielgebiete sind Bosnien, Albanien, Moldawien, Rumänien und andere Krisengebiete in Osteuropa.

Für viele Menschen sind die Pakete ein kostbares Zeichen der Hoffnung – ein Zeichen, dass sie nicht vergessen sind in ihrer Not. Die Landjugend bedankt sich herzlich für die Mithilfe.